Epic War 5

Kommentare (0)

Epic War 5 - Die Schlacht vor dem Höllentor ✅ jetzt gratis spielen ✅ ohne Anmeldung ✅ Mit Anleitung und Sagageschichte auf deutsch.

Spieler, die Epic War 5 gespielt haben, spielten auch

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Spielanleitung
Epic War 5

Vorstellung des Spiels Epic War 5

Die Epic War 5 ist die Fortsetzung der EW-Saga. In der Schlacht vor dem Höhlentor geht der Kampf um Mittelerde weiter. In der mystischen Welt haben sich vor tausenden von Jahren alle Lebewesen dazu verpflichtet, der unsterblichen Königin Etheriea auf Ewigkeit zu dienen. Ihre absolute und manipulierte Herrschaft hielt sie jahrelang auf dem Thron. In jüngster Zeit opferte sie sogar für ihre eigene Unsterblichkeit das Leben eines Unsterblichen.

Nun wird eine alte Prophezeiung wahr werden und das Höhlentor wird sich bald öffnen. Das bedeutet das Ende der Welt. Die Tage aller Lebewesen auf der Erde sind gezählt.

Statt im Palast zu sitzen und darauf zu warten, bis das Höllentor sie findet, begibt sich Etheriea auf der Suche nach diesem Höllentor. Sie will verhindern, dass die Unterwelt die Macht über Mittelerde an sich reist. Nur die besten Krieger, die Auserwählten, dürfen ihr durch die Wildnis begleiten und sich zum Höllentor vorkämpfen. Dort steht die Große Schlacht bevor.

Was bietet Epic War 5?

  •  3 Helden mit einzigartigen Geschichten
  • 30 Kriegseinheiten
  • 70 Fähigkeiten, die die Krieger in der Schlacht erlernen können
  • 30 Accessoires
  • Die Schlacht zum Höllentor besteht aus 12 Hauptstufen, 8 Extrastufen und 5 Probestufen für zusätzliche Herausforderungen

Spielregeln von Epic War 5

Ziel

In jedem Level musst du die gegnerische Truppe besiegen, die sich am Ende des Schlagfeldes befinden.Wenn dein Held getötet wurde, verlierst du das Level. Achte also auf die Gesundheit und die Position deines Helden auf dem Schlagfeld. Damit deine Einheiten sich regenerieren und allmählich wieder gesund werden können, nimm sie aus dem Schlachtfeld

Auswahl und Eigenschaften der Spielfiguren

Zu Beginn des Spiels musst du dir zunächst eine Spielfigur auswählen. Es stehen dir folgende Figuren zur Verfügung: Viegraf der Rote, Königin Etheriea und der Wolfschädel Ritter.

Viegraf der Rote (Viegraf the Red): Er kann sich sehr schnell und defensiv auf dem Schlachtfeld bewegen. Mit seiner Wandbeschwörung und Schildzauber kann er erzeugt einen magischen Schutzschild, der viele schwächere Zauber und Flüche abwehren kann. So kann deine Einheit sich besser schützen und angreifen.

Königin Etheriea (Queen Etheriea): Sie ist die mächtigste Person im Reich. Ihre Fähigkeiten liegen darin, Wunden schneller heilen zu lassen. Wenn sie ihre Regenerationszauber und Altarbeschwörung einsetzt, können deine Einheiten wieder belebt und geheilt werden. Sie beobachtet das Geschehen meist von hinten und greift wenn es nötig ist, mit verherrend aus der Luft an.

Wolfschädel Ritter (Skull Knight): Er wird sowohl von Verbündeten als auch bei seinen Feinden gefürchtet. Sein Wutzauber und seine Festungsbeschwörung unterstützen Deine Einheiten bei offensiven Angriffen und Belagerungen.

Wie wird gespielt?

Nachdem du deine Figur ausgewählt hast, startest du das Spiel. Klicke auf die Fahne in der Karte. Klicke anschließend auf die Figur auf der Karte und ließ dir deine Mission in Level 1 durch. Um deine Sicht auf das Schlachtfeld zu verändern, verwende die Pfeiltasten. Im Laufe des Spiels bekommst du immer stärkere Einheiten, doch auch die Gegner werden immer mächtiger und gefährlicher. Es liegt jedoch an dir, mit welcher Taktik du vorgehst, ob du nur bestimmte Einheiten nach vorne schickst oder auf’s Ganze gehst, musst du selbst entscheiden.

Wie schicke ich ein Held/eine Einheit in die Schlacht?

Unten in der Leiste erscheint die Formationsleiste unten. Klick auf den Icon eines Helden oder einer Einheit, um ihn oder sie auszuwählen.

Wähle anschließend einen Ort aus, wo du sie positionieren willst und klicke darauf. Dein Held und deine Einheiten werden die Feinde automatisch angreifen, sobald sie näher kommen.

Wie setze ich besondere Fähigkeiten ein?

Wenn dein Held oder deine Einheit eine besondere Fähigkeit einsetzen soll, musst du auf das entsprechende Portrait klicken. Der Icon mit den zusätzlichen Fähigkeiten erscheint daraufhin. Da die besonderen Fähigkeiten erst im Verlauf des Spiels erlernt werden müssen, kannst du sie zum Spielbeginn noch nicht abrufen.

Wie kann ich mehrere Einheiten gleichzeitig einsetzen?

Du kannst eine, mehrere oder alle Einheiten für einen Kampf einsetzen, indem du jede Einheit in der Formation Balke anklickst. Folgende Tasteneingabe ist außerdem auch möglich:

  • C -Taste: alle Einheiten, außer deinen Helden auswählen.
  • V-Taste: alle Einheiten, einschließlich deinen Helden auswählen.
  • ESC: Auswahl aufheben
  • X: alle Einheiten und deinen Helden dazu auffordern, vorzurücken. (Alternativ: Pfeile über der Einheiten nutzen)
  • Z: alle Einheiten und deinen Helden zum Stehen bleiben befehlen. (Alternativ: Retreat Knopf auf der Tastatur)

Wie kann ich einzelne Einheiten einsetzen?

Du kannst nur bestimmte Einheiten zum Angriff auffordern, indem du auf das/die Portrait(s) der Einheit(en) klickst, die du bewegen möchtest. Mit N oder der Vorwärts-Taste befiehlst du sie vorzurücken. Diese Knöpfe sind direkt über der Formationsleiste verfügbar. Mit B befiehlst du sie sich zurückzuziehen.

Die Saga von Epic War

Die Welt drehte sich weiter. Die Bestien wurden zurückgelassen, um sich gegenseitig abzuschlachten. Die hungernden Lämmer und gierigen Wölfe hielten die Wirtschaftsmaschine am Laufen. Die Würme wurden am untersten Ende der Gesellschaft zum Verrotten zurückgelassen. Die Hunde hielten die unruhigen Ratten im Zaum.

Die Intriganten erkannten nicht, dass sie nur Schachfiguren in einem größeren Spiel waren, so wie die Ketzer in der Wildnis nicht erkannten, wie viele Spione sich in ihrer Mitte befinden.

Hellsehen, Religion, Propaganda, Massenmanipulation, Attentate, Kriegsdrohung, Friedensversprechen – alles Mechanismen, die seit Jahrtausenden perfektioniert wurden, um ihre Herrschaft – die Herrschaft der Königin Etheriea – ewig und absolut zu erhalten.

„Zukunft. Was auch immer es ist, tausend Jahre oder Millionen von Jahren spielen für mich keine Rolle. Ich bin hier und die Welt existiert für mich und nur für mich. Alles ist unter meiner Herrschaft!“, so sagte einst das unsterbliche Wesen, das sich für die Königin hielt.

Die Welt drehte weiter. Die Menschen lebten weiter und beteten die einzig wahre Königin an.

„Ein ewiges Reich?! Eine absolute Herrschaft?! Mein törichtes Weib, du bist nur verblendet! Egal, wie lange du herrschst – tausend Jahre oder Millionen Jahre – es spielt überhaupt keine Rolle, verglichen mit der Unendlichkeit“, so sagte einst ein Unsterblicher, der die Königin liebte und ihren Aufstieg zum Ruhm miterlebt hatte.

Die Welt drehte sich weiter. Die Menschen erkannten nicht ihr nahendes Unheil.

„Ob das Höllentor dich findet oder von dir gefunden wird, diese Welt wird zerstört und neu aufgebaut werden und du wirst aus deiner Torheit lernen. Deine Herrschaft wird durch deine eigene Tat beendet werden. Ich kann es sehen!“, so sagte einst ein Unsterblicher, der geopfert wurde, um der Königin ihre eigene Unsterblichkeit zu gewähren.

(„Ich bin unruhig. Es ist an der Zeit, sich der Angst zu stellen, die mich von Anfang an verfolgt hat. Die Zeit ist reif für die Enthüllung.“)

Die „Entdeckung“ des Höllentors und ihre bevorstehenden Folgen wurden angekündigt und erschütterten das gesamte Reich.

„Ich, die ewige Königin Etheriea, deine einzig wahre Königin, werde dieses drohende Unheil mit meiner eigenen Kraft aufhalten! Nur die Auserwählten werden mich auf meiner Suche durch die Wildnis begleiten, um das Höllentor zu erreichen. Mein Volk, bleibt hier, betet für mich und hört niemals auf, euch eine wahre ewige Herrschaft zu wünschen!“

(Es reicht nicht aus, die Welt für die Ewigkeit zu beherrschen – ich muss auch meinen Schatten besiegen. Die Wildnis ist ein guter Ausgangspunkt).

Die Welt drehte sich weiter. Die Menschen haben nicht erkannt, dass ihre Tage bereits gezählt sind.

Empfehlung von weiteren Spielen

Wenn dir Epic War 5 gefallen hat und du andere Kriegsspiele kostenlos und online ohne Anmeldung spielen möchtest, dann können wir dir die Spiele Panzer Attacke oder Civilizations Wars empfehlen. Außerdem haben wir noch viele andere Action Spiele auf kostenlosspielen.biz. Alle Spiele von uns sind gratis und stehen dir jederzeit zur Verfügung.

Viel Spaß mit den Spielen auf kostenlosspielen.biz!

Account anmelden und
  • speichere deine Lieblingsspiele.
  • interagiere mit anderen Spielern.
  • spiele tausende Online Spiele.
  • spiele und gewinne einen Preis.
  • erstelle dein eigenes Profilbild.
Registrieren

oder Registriere dich mit deiner E-Mail-Adresse